Taufe

Zwei kleine Füße bewegen sich fort,
zwei kleine Ohren, die hören das Wort,
ein kleines Wesen mit Augen, die seh´n,
das ist die Schöpfung, sie lässt uns versteh´n.
Zwei kleine Arme, zwei Händchen daran,
das ist ein Wunder, das man sehen kann.
Wir wissen nicht, was das Leben Dir bringt,
wir werden helfen, dass vieles gelingt.

Ab heute wohnt ein Stück von dir auch in mir. Wir sind verbunden im Geiste und im Herzen. Ich bin deine Zuflucht.

Amalia von Wendlingen

Du schlummerst, feiner Knabe,
Du meiner Freuden Kind,
so sanft in meinen Armen,
die deine Welt noch sind.
Nun wachst Du auf, Du lächelst,
ich blicke wonnenreich
in Deines Vaters Augen
und in mein Himmelreich

Adalbert von Chamisso